Die Software Challenge ist ein bundesweites Projekt der Universität Kiel, bei dem sich Ober­stufen­schüler ein Schuljahr lang mit einem Informatik-Projekt beschäftigen. 293 Jugendliche in 54 Teams stellten sich in diesem Jahr der Herausforderung, wissenschaftliche Hilfskräfte der Universität betreuten die Teams.

Erneut mit dabei: Die Informatiker der TG Frank der Goetheschule Wetzler, die wieder einmal knapp am Erreichen des Finales gescheitert sind.

 

Weiterlesen ...

Zwei Mannschaften versuchen gegeneinander einen geschlossenen Weg von einer Seite des Spielfeldes zur gegenüberliegenden zu bauen - das ist Twixt, das Spiel der diesjährigen Software Challenge.

Der Wettkampf besteht zunächst aus einer kompletten Meisterschaft in drei Gruppen, von denen die ersten 8 Mannschaften in die nächste Runde, die sogenannte Champions League, aufsteigen. 

Nach den ersten sechs Spieltagen steht die TG Frank auf Platz 4 in ihrer Gruppe. Das erste Teilziel ist in greifbarer Nähe!

Wer das Abschneiden der Informatiker der Goetheschule mitverfolgen möchte, kann dies hier sehr gerne tun.

Die 19 Spieltage der Vorrunde sind vorbei und bereits seit letzter Woche steht es fest: die Schüler der Informatik-TG sind erneut in die Champions-League der Software-Challenge der Uni Kiel eingezogen.

Mit 17 Siegen, zwei knappen Niederlagen und einem Unentschieden konnten sich die Schüler den zweiten Platz in der Gruppe 2 sichern. Am 15. April startet der Wettkampf zum Einzug in die K.-O.-Runde, die Final Eight.

Weiterlesen ...

Das Abi steht bevor und alle sind deswegen ein wenig aufgeregt. Alle Abiturienten? Nein! Ein kleines Volk von Informatikern der TG Frank fiebert auch noch dem Beginn der diesjährigen Software-Challenge entgegen.

Die ersten drei Probespieltage haben sie sehr erfolgreich überstanden und am kommenden Montag beginnt endlich der erste von 19 Spieltagen der Vorrunde.

Weiterlesen ...

Wie können Mobilfunknetze ausfallsicher gestaltet werden, an welcher U-Bahn-Station können sich drei Freunde am schnellsten treffen, und wie muss ein Eis bestellt werden, damit die Kugeln wie gewünscht gestapelt sind? Diese und andere praxisnahe Fragen steckten hinter den Aufgaben, mit denen sich auch die Schüler der Goetheschule Wetzlar im Rahmen des Wettbewerbs Informatik-Biber befassten.

Vier Schüler der Goetheschule nahmen vom 10. bis 14. November an dem mit 217.506 Teilnehmern größten Informatikwettbewerb Europas teil und konnten allesamt eine Auszeichnung erhalten. Torben Wiedemann hat mit 216 von 216 möglichen Punkten einen ersten Platz und Lukas Trümper mit 200 Punkten einen zweiten Platz erreicht. Beide haben neben der Urkunde einen Sachpreis erhalten.

Weiterlesen ...

Über ein halbes Jahr lang haben Schüler der Goetheschule Spielstrategien analysiert, an Logiken gefeilt und am Ende mit ihren Spielern mitgefiebert, die Tag für Tag gegen andere Logiken antreten mussten.

So konnten sich schließlich die beiden Teams der TG Frank und des LK Beslmeisl für die Champions League der Software Challenge 2014 qualifizieren. 24 Mannschaften traten in der zweiten Runde um den Einzug ins Finale, die Final Eight, gegeneinander an, darunter unsere beiden Mannschaften.

Weiterlesen ...

„Beschimpfungen aufzuschreiben war ja noch ganz leicht, aber euch direkt zu beschimpfen ist mir sehr schwer gefallen. Schließlich habt ihr uns ja nichts Böses getan. Es tut mir leid!“

Viele solcher Entschuldigungen haben Schüler der Steinschule den vortragenden Goetheschülern entgegnet, die hoffen, dass dies auch ein nachhaltiges Erlebnis für die Sechstklässler war.

Weiterlesen ...
Seite 1 von 2